Wir machen für Sie den Stadtbesuch zum Erlebnis. Während der Statdrundfahrt besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die schönsten Orte in Wladiwostok.

Hier eine Liste von Exkursionen in Wladiwostok, welche wir empfehlen:

Wladiwostok Stadtrundfahrt mit 2 Museen

Wladiwostok Stadtrundfahrt Dauer 3 Stunden, Pkw mit Fahrer und deutschsprachige Führung, Eintrittskarte für 2 Museen. Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wladiwostok: das Bahnhofgebäude, das U-Boot S-56 Museum, verschiedene Aussichtspunkte, das Heimatkundemuseum mit seinen reichen Ausstellungsexponaten und viel Sehenswertes mehr, das die besondere Atmosphäre der Stadt prägt.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6-9 PAX 10-12 PAX
150€ 80€ 65€ 45€ 30€

Wladiwostok Stadtrundfahrt ohne Museen

Wladiwostok Stadtrundfahrt Kreml Dauer 2 – 3 Stunden, Pkw mit Fahrer und deutschsprachiger Führung. Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wladiwostok mit Ausnahme der Museen: das Bahnhofgebäude, verschiedene Aussichtspunkte und andere historische Gebäude.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6-8 PAX 9-10 PAX
110€ 60€ 50€ 35€ 30€

Schifffahrt in der Bucht von Wladiwostok und Hafen

Schifffahrt in der Bucht Wladiwostok Dauer 1.5 Stunden, Transfer zum Hafen mit Führung (Picknick an Bord auf Anfrage). Diese Tour ist eine gute Möglichkeit, die Wladiwostoker Hafenanlagen zu erkunden. Sie sehen die Bucht «Das Goldene Horn», wo Wladiwostok damals als russischer Vorposten gegründet wurde und können das wunderschöne Panorama der Stadt geniessen.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6-8 PAX 9-10 PAX
275€ 145€ 100€ 70€ 55€

Russische Datscha Tour

Wladiwostok Datscha tour Dauer 3 Stunden, Transfer, Dolmetscher und Essen. Ausflug zu einer Datscha, dem Wochenenend- oder Sommerhaus der Russen. Die russische Datscha hat eine lange Tradition. Die kleinen Häuser befinden sich auf dem Land und viele Familien fahren am Wochenende auf ihre Datschas, machen Grillparties und natürlich viel Gartenarbeit. Zu Sowjet-Zeiten waren Datschas eine Notwendigkeit, um selbst Gemüse und Früchte anzupflanzen und so überleben zu können.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6-8 PAX 9-10 PAX
135€ 90€ 80€ 65€ 60€

Russische Insel und Ausflug zur Woroschilow Batterie

Dauer 1 Tag (9:00- 14:00), Transfer, Fähre oder Boot, Begleiter, Dolmetscher, Eintrittskarte, Essen.
Sie besuchen eine Insel, die bis 1995 ein geheimer Stützpunkt der Pazifik-Flotte war. Dieses Objekt wurde vor 80 Jahren errichtet. Heutzutage wird die Insel als Sommerstrandkurort besucht. Nach der Führung geniessen Sie ein Picknick am Meeresstrand.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2 PAX 3-5 PAX
230€ 130€ 110€

Ussuriyskiy Naturschutzgebiet

Dauer 10 Stunden, Transfer, Dolmetscher, Mittagessen, Eintrittskarten.
Die Primorje-Region, ein im Jahr 1935 gegründetes Naturschutzgebiet ca. 90 km nördlich von Wladiwostok, ist äusserst reich an Fauna und Flora. Die einzigartige Natur verbindet und beherbergt zahlreiche nördliche und südliche Arten. Man zählt hier über 1.100 verschiedene Pflanzenarten; 20 davon sind selten (Janese yew, aralia, eleuterococcus, Schizandra Chinesis, Amur phellodendron) sowie über 63 teils seltene Tierarten wie der Amurtiger, Hirsche, Rehe, Braunbären, Himalajabären oder Kragenbären, Luchse, u.a). Im Programm inbegriffen ist der Besuch des Ökopfads und der Eintritt ins Naturmuseum.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6-8 PAX 9-10 PAX
590€ 320€ 200€ 160€ 130€

Militärobjekte in Wladiwostok

Militärobjekte in Wladiwostok Dauer 4 Stunden, Transfer, Dolmetscher, Eintrittskarten. Während der Führung können Sie die militärische Geschichte Wladiwostoks im XIX-XX kennenlernen und das Museum «Festung Wladiwostok», U-Boot S – 56 Museum, Festung № 7 und den Hafen am Pazifik besuchen.

 
 

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2-3 PAX 4-5 PAX 6-8 PAX
205€ 115€ 100€ 75€

Safaripark sibirische Amurtiger

Sibirische Amur Tiger Tour Dauer 10 Stunden, Transfer, Dolmetscher, Mittagessen, Eintrittskarten. 250 km von Wladiwostok entfernt (Spassk Gebiet) befindet sich auf einer Fläche von 2 Hektaren ein Forschungszentrum für Amurtiger, wo Sie den Amurtiger (auch sibirischer Tiger oder König der Ussury Taiga genannt) kennenlernen.

Ausflug Preis pro Person

1 PAX 2 PAX 3 PAX 4-5 PAX
595€ 315€ 250€ 240€

Städtepaket Wladiwostok 3 Tage/2 Nächte

Paketpreis pro Person 2 Nächte
Hotel Primorye 3 Sterne 310€
Hotel Versailles 4 Sterne 370€

Wladiwostok U-Boot c-56 Museum Minimum 2 Person
Inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Transfer vom Flughafen/Bahnhof zum Hotel
  • Unterkunft im gewählten Hotel (im Doppelzimmer, inklusive Frühstück)
  • Geführter Stadtrundgang zu Fuss (ca. 4h)

Beispiel einer Individualreise bis nach Wladivostok

Sehenswürdigkeiten in Wladiwostok

Bahnhof Wladiwostok

Transsib Bahnhof Wladiwostok Der Bahnhof in Wladiwostok ist ein schönes Gebäude im Stil der russischen Architektur des 17 Jahrhunderts, wie das Yaroslawskij Bahnhofgebäude in Moskau. Wladiwostok ist die Endstation der transsibirischen Eisenbahn und auf dem Bahnsteig findet man auf einem Obelisken eine Markierung “9.288 km bis Moskau”. Die transsibirische Eisenbahn ist die weltlängste Eisenbahn.

Hauptplatz Wladiwostok

Auf dem Hauptplatz in Wladiwostok befindet sich das regionale Verwaltungsgebäude, im Zentrum steht ein Denkmal (auf allen Wladiwostoker Ansichtskarten dargestellt) zur Ehre von Partisanen und Rotgardisten, die in Sowjetzeiten Russland von Erobern befreiten. Heute feiern auf diesem Hauptplatz die Einwohner Wladiwostoks ihre Festtage.

Triumphbogen

Vladivostok triumphal arch Der Triumphbogen wurde im Jahr 1891 zum Besuch von Kaiser Nikolai II (Tsesarewitsch Nikolai, der Sohn des russischen Kaisers) erbaut. In der Sowjetzeit wurde das Denkmal zerstört und zum 135. Jubiläum von Nikolai im Jahre 2003 neu errichtet.
 
 
 
 
 

Uferpromenade (Navykai und Gedenkbezirk)

Hier wurde Wladiwostok als Vorposten in der Bucht “Das Goldene Horn” gegründet. Besuchen Sie das Memorial Schiff “Roter Wimpel”, das U-Boot S-56, das ewige Feuer und die Gedenktafel zur Ehre der Gefallenen im Zweiten Weltkrieg.

Dendrarium

Das Wladiwostoker Dendrarium ist eine einzigartige Sammlung von Reliktarten im fernen Osten Russlands. Die Natur präsentiert eine Mischung aus nördlichen und südlichen Arten: Eiche, Zeder, Magnolia und Rhododendron. Die Mitarbeiter führen regelmӓssig Naturforschungen durch. Öffnungszeiten: täglich von 9:00 – 17:00 Uhr.

Arsenjev Heimatkunde-Museum.

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, sonst täglich geöffnet, 9:00 – 17:00 Uhr (Dienstag-Donnerstag), 9:00-16:00 (Freitag). Das Museum wurde im Jahr 1890 eröffnet und zählt über 200.000 Ausstellungsstücke in folgenden Abteilungen: Natur, Ethnographie, Archäologie und Geschichte. Im Heimatkunde-Museum erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Primorje-Region und die Stadtgeschichte seit Vorzeit bis jetzt.

U-Boot S-56

Vladivostok Submarin c-56 museum Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr, ausser Montag. Das Museum mit dem berühmten U-Boot der pazifischen Flotte, das während des 2. Weltkrieges 10 Gegnerschiffe versenkt hat.

 
 
 
 

Wladiwostok Festung

Wladiwostok Festung Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr. Diese Festung wurde am Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut und gehört zu den stärksten Festungen der Welt. Das Museum befindet sich in der Bezemjannaja Battarie, welche im Jahr 1872 gegründet wurde.

 
 
 
 

Aquarienhaus

Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr, ausser Montag. Das Aquarienhaus öffnete seine Tore im Jahr 1991 und zählt rund 86 Fischarten sowie 1.800 Marinenfauna, die in der Bucht “Peter der Grosse” und in anderen Gewässer von Primorje breit vertreten sind.

Gemäldegalerie in Primorje

Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr, ausser Montag. Im Jahr 1966 wurde die Gemäldegalerie eröffnet und besitzt eine schöne Sammlung russischer Malerei, nämlich über 5.000 Gemälde des 18. – 20. Jahrhunderts: K.Brjuluw, I. Schischkin, I. Repin, I.Aivazovskij, I. Lewitan, M, Schagal; alte russische Heiligenbilder, Kunstgewerbe und Bücher.

Museum der pazifischen Flotte

Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr, ausser Montag, Dienstag und letzter Freitag des Monats. Das Museum wurde im Jahr 1950 eröffnet und befindet sich im geschichtlichen Zentrum der Stadt. Die Ausstellungen und militärische Ausrüstung erzählen über die Geschichte der russischen Pazifikflotte seit Gründung bis heute.

Memorial Schiff “Roter Wimpel”

Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr. Das im Jahr 1911 in Finnland erbaut Schiff trat im Jahr 1922 der Flotte von Kamtschatka bei und wurde ebenfalls im zweiten Weltkrieg eingesetzt.

Das archäologische und ethnografische Museum

Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr, ausser Samstag und Sonntag. Das Museum wurde im Jahr 1979 eröffnet. Hier finden Sie die archäologischen Ausgrabungen der verschiedenen Perioden im fernen Osten. Vor allem Wissenschaftler aus dem Pazifikraum, aus Europa und den Vereinigten Staaten zeigen für dieses Museum besonders großes Interesse.