Ulan-Ude liegt südöstlich von Irkutsk an den Ufern eines Seitenarmes der Selenga und ist die Hauptstadt der “Burjatischen Republik”. Das Stadtzentrum versprüht schon fast mediterranen Flair: In den kleinen Parkanlagen frönen ältere Herren auf den Parkbänken dem beliebten Schach- und Mühlespiel, die von Arkaden gesäumten Straßen spenden Schatten, in der ul.Kirova und sämtlichen Nebenstraßen der ul.Lenina kann gemütlich flaniert und in den Strassencafés der eine oder andere köstliche Kaffee getrunken werden. Die sowjetischen Denkmäler, wie der weltgrößte Leninkopf am Sovetskaja Platz, nicht weit vom Bahnhof, erinnern noch an vergangene Zeiten. In Ulan-Ude findet man interessante Regierungsgebäude und historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Burjatische Nationaloper oder das Staatstheater. Ulan-Ude ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Individual- oder Gruppenreise mit der Transsib für Erkundungen in Richtung Ust Bargusin und dem Zabaikalsky Nationalpark.

Hier eine Zusammenfassung unsere Tourangebot in Ulan-Ude:

Transsibirisches Städte-Paket Uland-Ude

Preis in EUR / Person 2 Nächte
Hotel Geser 3 Sterne 320 €

Inbegriffen sind folgende Leistungen: min. 2 Personen): Ulan-Ude Ivolginsky Datsan Kloster

  • Transfer vom Flughafen/Bahnhof zum Hotel
  • Unterkunft im gewählten Hotel (im Doppelzimmer, inklusive Frühstück)
  • Geführter Stadtrundgang zu Fuss
  • Geführte Tour zum Ivolginsky Datsan Buddhist Tempel

Ulan-Ude Lenin Kopf Statue

Ulan-Ude Open-Air Ethnographie Museum Folklore Tanz