Referenzen 17

Teilnehmer-Feedback Gruppenreise Nr. 4, August 2016:

Hier endlich mein Feedback zu unserer Transsib-Reise: Es war toll!

Dank Ihrer guten Organisation hat alles wunderbar geklappt. Von den kompetenten lokalen Führern haben wir bei den Besichtigungen sehr viel Interessantes erfahren und während den Zugfahrten sehr viel gesehen und erlebt. Es war natürlich ein Privileg in einer so kleinen Gruppe Reisen zu können. Auch das 24-hours-support-Telefon hat funktioniert, als wir in Yekaterinburg nicht vom Bahnhof abgeholt worden sind.

Mir persönlich hat es auch sehr gut gefallen, dass wir nicht immer in Begleitung eines Guides waren, so dass wir uns zwischendurch auch selbst durchschlagen mussten. Wir hätten einige lustige Erlebnisse im Zug oder im Restaurant verpasst, wenn alles durchorganisiert gewesen wäre.

Nur der Besuch bei der mongolischen Nomadenfamilie war enttäuschend. Dort konnten wir einzig ca 2 Stunden warten, bis die Nudelsuppe fertig war (sie hat allerdings sehr gut geschmeckt). Die Fahrt am Tag zuvor zum Jurtencamp war sehr anstrengend, aber wir wurden mit einem wunderschön gelegenen Camp, einer herzlichen Gastfamilie und einem feinen Essen belohnt.

Jetzt bleibt mir nur noch, die vielen Fotos zu einem Erinnerungs-Album zusammen zu stellen. Da kann ich wohl leider nicht auf Ihre Hilfe zählen.

Herzlichen Dank, dass wir mit Ihrer Unterstützung eine sorgenlose und spannende Reise mit der Transsib erleben durften.

Bruno und Helga M., Schweiz, August 2016